Abbinder
aktualisiert im November 2018Impressum

Waldmäuse

Waldmäuse

Ein Tag im Wald

Unser Team erwartet die Kinder am Basislager. Nach der täglichen Begrüßung im Morgenkreis geht es mit dem Bollerwagen und Rucksack in den Perlacher Forst. Bereits der Weg dorthin ist erfüllt mit Entdeckungen und Spiel.

Nach der gemeinsamen Brotzeit beginnt die Freispielzeit, in der die Kinder ihren eigenen Interessen nachgehen können. Alternativ werden witterungs- und situationsabhängig Angebote in Kleingruppen oder mit der gesamten Gruppe durchgeführt.

Bis 12:45 kommen die Waldmäuse zurück zum Basislager zur ersten Abholzeit. Die Kinder, die länger bleiben, essen gemeinsam im "Speisewagen" zu Mittag und haben danach noch Zeit zum Spielen, Lesen oder Basteln.

Unser Alltag im Wald